MMI -Market Management Institute

Change Beratung

Marktsituation und Ziel

Um die Überlebensfähigkeit eines Unternehmens zu sichern, sind permanente Anpassungen an die Umwelt (Markt, Kunde, Wettbewerb,...) und damit auch Veränderungen innerhalb des Unternehmens unabdingbar.

Obwohl sich diese Erkenntnis flächendeckend durchgesetzt hat, ist die Bereitschaft, diese Notwendigkeit des Wandels auch auf der persönlichen Ebene mitzutragen, eher wenig ausgeprägt.

Die Gründe hierfür sind vielfältig: Die Unsicherheit über die Folgen der Veränderungen oder die Unwilligkeit, die eigene „Komfortzone“ zu verlassen, oder vielleicht ganz einfach, weil befürchtet wird, Einfluss bzw. Status zu verlieren.

Unterschiedliche Beweggründe speisen die Widerstände gegen Veränderungen. Diese Widersprüche aufzulösen, darin liegt der Schlüssel für den erfolgreichen Umgang mit Veränderungsprozessen. Hier setzt das Zertifikatsprogramm Change Beratung an.

 

Konzepte & Inhalte

Konzept

Der Schwerpunkt des Programms liegt auf dem Umgang mit Widerständen im Veränderungsprozess. Sie als Teilnehmer erhalten das erforderliche Wissen und entwickeln die Handlungskompetenz, um zu beurteilen, an welchen Stellen Widerstand zu erwarten ist und welche Vorgehensweisen erfolgversprechend für Change Projekte in Ihrem Unternehmen sind.


Inhalte

Modul 1:

Start/Willkommen/Überblick Programm

Transferarbeit: Themenvorstellung der Teilnehmer

Systemische Grundprinzipien

Handlungsorientiertes Lernen


Modul 2:

Macht- und Mikropolitik

Kommunikation in Veränderungsprozessen


Modul 3:

Change Beratung / Widerstände und

Selbstmanagement im Change


Modul 4:

Kulturveränderung und Kreativität

Präsentation der Transferarbeiten

Zielgruppe

Zur Zielgruppe gehören vor allem Mitarbeiter von Unternehmen, die Change Projekte in ihren Unternehmen begleiten oder verantworten: Personalverantwortliche, Führungskräfte, Change Agents.

Das sagen unsere Teilnehmer

Das sagen unsere Teilnehmer zu dem Programm:

Die Weiterbildung der EBS Executive Education zum Change Berater kann ich jedem Verantwortlichen für Veränderungsprozesse sehr ans Herz legen. Das liegt zum einen an der Professionalität und Präsenz der Dozenten, zum anderen an der gelungenen Mischung aus Theorie und Praxis, die viel Raum für persönliche Lernerfahrungen bietet. Ein Highlight für mich war die Gruppenarbeit zu konkreten Fallbeispielen aus komplexen Transformationsprozessen in Unternehmen. Die Diskussion mit den Teilnehmern und den Referenten ermöglichte einen Perspektivenwechsel, der für mich als externer Berater und Personalentwickler äußerst wertvoll ist. Dieses Zertifikatsprogramm ist auf der ganzen Linie eine ausgezeichnet organisierte, didaktisch kluge und inhaltlich gewinnbringende Veranstaltung.

Peter Ullmann,  TMC Personalentwicklung, Schriesheim bei Heidelberg

 

Der Fortbildung an der EBS zum Change Berater lag eine ausgezeichnete Mischung zwischen Theorie und Praxis zu Grunde. Hervorragende Lehrbeauftragte und vor allem hochqualifizierte andere Teilnehmer haben diese Fortbildung besonders profitabel für mich gemacht. Und dann wie von der EBS gewohnt sehr gut organisiert und vorbereitet . Die Lehrenden waren jederzeit auch noch für Fragen oder Gespräche nach dem Seminar ansprechbar. Ein besonderes Privileg. In der Praxis sind viele Elemente auf jeden Fall einsetzbar.

Kurz und knapp: eine perfekte Mischung zwischen wissenschaftlicher Theorie und der guten Anwendbarkeit im Managementalltag.

Martin Blach, Vorsitzender des Vorstand Siftung Kloster Eberbach

 

Das Zertifikatsprogramm zum Change Berater vermittelt in einem perfekten Verhältnis systemische Ansätze, theoretische Grundlagen und Methoden sowie operatives Rüstzeug für die verschiedenen Phasen und Herausforderungen in Veränderungsprojekten. Die Dozenten sind hochkompetent und durch ihre weitreichenden Erfahrungen sehr inspirierend.  Vielfältige Möglichkeiten zur eigenen Reflexion und die Interaktion in der Gruppe fördern zudem die persönliche Entwicklung.

 

Daniela Eggers, Recruiterin Personal, EnBW Energie Baden-Württemberg AG

 

Die Professionalität des EBS Zertifikatsprogramms Change Beratung machte einfach Spaß – und die gewonnenen vielfältigen Erkenntnisse sind gerade für mich als Führungskraft mit ingenieurtechnischer Ausbildung sehr inspirierend und ein großer Gewinn für meinen Berufsalltag!

 Dr. Stefanie von Andrian-Werburg

 

Das Zertifikatsprogramm Change Beratung der EBS 2015 war insgesamt sehr gut strukturiert und konnte durch die Auswahl der Referenten den Praxisbezug jederzeit herstellen sowie die Inhalte vermitteln.

Jesco Renner

 

Die Zertifizierung zum Change Berater (EBS) begleitet nicht nur die Veränderungsarbeit im Unternehmen, sondern auch meinen persönlichen Entwicklungsprozess. Die Mischung zwischen Theorie-Input und dem wertvollen Praxistransfer, dem Umgang mit dem Unvorhersehbaren in der
Veränderungsarbeit, vermittelt von erfahrenen Dozenten aus der Praxis machen diese Ausbildung so wertvoll.

Michael Engelmann

 

In diesem Programm werden nicht nur, die zur Gestaltung komplexer Transformationsprozesse erforderlichen theoretischen Grundlagen vermittelt, sondern dank der jahrelangen Praxiserfahrung der Dozenten als Manager und Berater von Veränderungsprozessen, steht immer der Praxistransfer im Vordergrund.

Absolut empfehlenswert!

 

Michael Freitag

 

Als Unternehmensentwicklerin in der Energiebrache beschäftigt mich die Frage, wie ich ein Unternehmen und seine Mitarbeiter optimal durch einen Transformationsprozess begleiten kann. Bei meiner Ausbildung habe ich Tools kennen gelernt, mit denen ich Veränderungsprozesse effektiv gestalten kann. Und die Kombination aus Theorie und Praxis waren perfekt, mein erworbenes Wissen direkt zu testen und wirkungsvoll in die Praxis umzusetzen.

Claudia Korn

 

Eine wertvolle Weiterbildung mit guter Mischung aus Theorie und Praxiswissen. Die vermittelte Wissens- und Handlungskompetenz bieten mir den Hintergrund, Veränderungsprozesse professionell zu begleiten.

Für mich besonders wichtig, dass Dozenten und Teilnehmer sehr schnell einen guten persönlichen Kontakt aufgebaut haben.

Dirk Görner



Kooperationspartner

In Zusammenarbeit mit Rolf Schulz HR Consultans www.rolfschulz.com

 

 

 

Mit freundlicher Unterstützung der Energie Baden-Württemberg AG

 

Termine

 

Modul 1: 24./25./26. Januar 2019

Modul 2: 29. und 30. März 2019

Modul 3: 09. / 10./ 11. Mai 2019

Modul 4: 28. und 29. Juni 2019

 

 

Programmgebühren

Die Studiengebühren betragen € 6.800 inkl. Prüfungsgebühr. Dies beinhaltet die Seminarunterlagen, Mittagessen und Pausenverpflegung, sowie die Prüfungsgebühren; exklusive Reise- und Übernachtungskosten.


Diese Leistung ist gemäß $4 Nr. 21 a) bb) UStG von der Umsatzsteuer befreit.

 

 

Download Broschüre

Laden Sie sich hier unsere aktuelle Broschüre herunter

"Zertifikatsprogramm Change Beratung"

Termine Start Januar 2019

 

 

Weitere Programme

Die MMI bietet weitere interessante Ausbildungen z.B. zu den Themen Stiftungsmanager und Interim Manager an.

 

Health Care Management Institute
Health Care Management Institute
Health Care Management Institute




Für eventuelle Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!
EBS Executive Education GmbH
Hauptstraße 31, D - 65375 Oestrich-Winkel
Geschäftsführer: Ralf Langendörfer, Sitz der Gesellschaft: Amtsgericht Wiesbaden HRB 22895, Umsatzsteuer-ID DE 238022017
Organisationen des Gesundheitswesens